Eltern-Infoseite

Liebe Eltern, mit den Informationen auf dieser Seite möchte wir Sie und Ihr Kind bei einem freudvollen Einstieg in den Segelsport unterstützen. Was erwartet Eltern und Kinder in unserem Verein?

Ausstattung

Beim Probetraining:
In unserem Verein werden für die Kinder Segelboote bereitgestellt und zugeteilt. Auch Schwimmwesten sind in geringer Anzahl für den Anfang vorhanden. Sollte es ein kälterer oder gar regnerischer Tag sein sind Regensachen (Regenhose und –jacke) auf dem Boot unerlässlich. Außerdem sollte festes Schuhwerk getragen werden.

Beim regelmäßigen Training:
Wir bitten darum, dass die Kinder bei regelmäßiger Teilnahme an unserem Training eine eigene Schwimmweste und wettergemäße Kleidung tragen. Dazu gehören nicht nur feste (!) und wärmende Schuhe (z.B. Neoprenschuhe), sondern auch Regenkleidung, Neoprenanzug oder Sonnencreme bei entsprechendem Wetter. Für Kinder mit längeren Haaren wollen wir auch nochmal explizit auf die Mitnahme von Zopfgummis hinweisen. Zudem ist etwas zu trinken immer wichtig.

Trainingsplanung

Wassertraining:
Von April bis Oktober findet unser wöchentliches Wassertraining in den verschiedenen Gruppen statt. In den Sommerferien werden jedoch alle Trainingsgruppen am Mittwoch zusammen trainiert, so dass trotz geringerer Anzahl von Kindern kein Trainingsausfall entsteht. Zusätzlich zum Training findet im Sommer ein einwöchiges Trainingslager in unserem Verein statt, welches immer ein Highlight für die Kinder ist. Zudem besteht auch die Möglichkeit an Trainingslagern in anderen Vereinen teilzunehmen.

Wintertraining:
Von Ende Oktober bis Ende März stehen die Boote zwar im Trockenen, doch das Vereinsleben steht dadurch nicht still. Durch Hallensport und Theorietraining werden die körperlichen, geistigen und sozialen Komponenten weiter beansprucht und bereiten ideal auf die folgende Sommersaison vor. Ein Highlight im Winter ist die jährliche Weihnachtsfeier im Verein, zu der sowohl Eltern als auch Kinder herzlich eingeladen sind.

Regatten

Regatten sind die Wettkämpfe des Segelns. Sie finden an den Wochenenden statt und dauern in der Regel 2 Tage. Die Kinder knüpfen auch hier soziale Kontakte und können ihren Trainingserfolg messen. Um die Teilnahme an Regatten zu gewährleisten ist die Hilfe von Eltern gern gesehen, da nicht alles (wie z.B. der Bootstransport) ausschließlich von unseren ehrenamtlichen Trainern gestemmt werden kann.

Auch in unserem Verein werden Regatten ausgerichtet, so dass man hier schon ein paar Einblicke in das Regattasegeln gewinnen kann.

Bei Regatten starten die Kinder in verschiedenen Leistungsklassen. So können auch schon unsere Anfänger frühzeitig Erfolge erleben!


Noch Fragen? Unsere Trainer und der Vorstand beantworten Sie Ihnen gern! Herzlich willkommen, wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind. 🙂